Wie kann ich mit meiner Webseite selbständig auf das Sherlockhost “umziehen”?

Für den Webseitenumzug auf das Sherlockhost Hosting muss man bestimmten Grundregeln folgen: eine Sicherheitskopie Ihrer Webseite erstellen, eine Kopie der Datenbank erstellen, die Inhalte der Webseite importieren, den Datenbankdump übertragen und den Domainnamen umleiten.

Folgend beschreiben wir diese Schritte im Detail:

1. Selbständig oder mit Hilfe Ihres alten Hostingprovider erstellen Sie einen Backup Ihrer Webseite. Als Nächstes machen Sie mit Hilfe der phpadmin einen Datenbankdump, oder nutzen Sie den MySQL-Dump Konsolenbefehl hierzu.

2. Laden Sie eine Sicherheitskopie und einen Datenbankdump Ihrer Webseite auf den Rechner.

3. Übertragen Sie die Sicherheitskopie Ihrer Webseite von Ihrem Rechner auf das Sherlockhost Hosting. Die Inhalte von Ihrem alten Hosting auf unseres Hosting können Sie auch mittels SSH Protokols und SCP Befehls übertragen, in dem Fall, wenn die Datenmenge zu groß und die Geschwindigkeit Ihres Rechnerszu langsam ist.

4. Wenn Sie die Datenbank benutzt haben, müssen Sie diese auch auf dem Sherlockhost Hosting erstellen. Legen Sie einen neuen Datenbankbenutzer an und fügen Sie diesen der Datenbank hinzu.

5. Bei der Änderung der Webseite-Einstellungen, berücksichtigen Sie neue Optionen des Sherlockhosts. Die Datenbank und der Benutzer kann andere Bezeichnungen haben, als bei Ihrem alten Hosting. Solche Einstellungen finden Sie in der Datei configuration.php.

6. Stellen Sie bitte sicher, dass die Berechtigungen auf der Datei 644 sind und auf dem Ordner – 755. Anderfalls wird die Webseite nicht funktionieren, unabhängig davon, was bei der Dokumentationsgenerierung angegeben ist.

7. Ob die Webseite funktioniert, können Sie unter dem temporären Link prüfen: http://87.98.250.95/~[username]/ Anstatt username geben Sie Ihren Benutzernamen ein.

8. Sie müssen Ihre DNS-Server auf unseren umändern: ns1.sherlockhost.co.uk

ns2.sherlockhost.co.uk, wenn cPanel vorhanden ist. DNS Aktualisierung erfolgt im Laufe von 8 bis 48 Stunden. Solange Ihre Domain nicht aktualisiert wurde, befindet die sich auf dem alten Hosting.

9. Wenn Sie die obengenannten Schritte gemacht haben und alles reibungslos lief, wurde Ihre Webseite auf das neue Hosting übertragen.

War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Lesen Sie auch

Ist der Webseitenumzug kostenlos?

Im Bedarfsfall helfen Ihnen die Sherlockhost Experte mit dem Webseitenumzug. Ein kostenloser...

Wie kann ich eine Datenbank auf das Sherlockhost importieren?

Über das cPanel gehen Sie in den Abschnitt Datenbanken => MySQL Datenbank. Folgende Schritte...

Datenbank in dem cPanel erstellen.

Um einen Datenbank zu erstellen, gehen Sie über das cPanel in den Abschnitt Datenbanken =>...

Die Funktion der Webseite ohne Domainumleitung prüfen.

Auf dem Sherlockhost wird ein temporärer Link für jeden neuen Benutzerprofil erstellt. Dieser...

Webseiten-Upload auf das Hosting über cPanel Dateimanager.

Bitte beachten Sie, dass das cPanel Steuerungspanel das Hochladen von mehreren Dateien...